Zubehör

 

Schneidsätze in Wölfen

Seydelmann bietet den optimalen Schneidsatz für jedes Ausgangsmaterial und jede Anwendung. Mit den robusten und verschleißarmen Schneidsätzen der Seydelmann Wölfe wird sowohl bei hartem, gefrorenem und zähem Material als auch bei Frischfleisch und gekochtem Fleisch ein gleichbleibend klares Schnittbild erreicht. Dabei können je nach Kapazität und gewünschtem Ergebnis für feines oder gröberes Wolfen unterschiedlich viele Messersätze und Lochscheiben sowie unterschiedliche Lochdurchmesser verwendet werden.

Die Standardschneidsätze für Hackfleisch sind drei- oder 

fünfteilig. Sie bestehen aus einem Vorschneider sowie einem bzw. zwei Messern und einer bzw. zwei Lochscheiben. Die Messer und Lochscheiben (mit zum Wolfauslass hin abnehmenden Lochgrößen) sind abwechselnd zueinander angeordnet. Je nach Ausgangsmaterial kann auf den Vorschneider verzichtet werden (z.B. bei bestimmten Kochwurstsorten, in der Käseverarbeitung oder Hamburgerherstellung) oder es werden zusätzlich Distanzringe (z.B. bei Gefrierfleisch) und weitere Messer hinzugefügt.

Nachschneidemesser

Das optional erhältliche Nachschneidemesser, das unmittelbar nach der letzten Lochscheibe am Wolfauslass platziert wird, hilft bei der Qualitätssteigerung von beispielsweise Rohwurst, Einlagefleisch und Bratwurst.

 

Es schneidet Fleisch, das beim Wolfen in Strängen oder Fäden aus dem Schneidsatz austritt, nochmals nach und stellt so eine einheitliche Größe der Körnung sicher.

Nachschneidemesser


Nachschneidemesser

Trennsatz

Der Trennsatz verbessert die Qualität des gewolften Fleisches um ein bis zwei Qualitätsstufen, indem er bereits während des Wolfens einen hohen Anteil der im Fleisch enthaltenen Hartteile und Sehnen aussondert. Darüber hinaus wird die Produktionseffizienz bedeutend gesteigert, weil das manuelle Ausbeinen entfällt und ein Verstopfen des Schneidsatzes ausgeschlossen ist, da die Hartteile abgeräumt und ausgeleitet werden. Das spart Zeit und steigert die allgemeine Durchsatzleistung der Maschine.

Die pneumatische Ausleitvorrichtung bei Verwendung des Trennsatzes gewährleistet eine noch exaktere und präzisere Steuerung der Trennung und Aussonderung von Sehnen und Knorpeln. Über ein Kugelventil steuert sie präzise den gewünschten Durchfluss, was zu einem noch besseren Trennergebnis führt. Der transparente Ausleitschlauch gestattet eine kontinuierliche Kontrolle der Qualität des Ausgleitguts.

handwerk
Trennschneidsatz Handwerkswölfe
industrie
Trennschneidsatz Industriewölfe