Maschinenfabrik Seydelmann KG fördert junge Talente in der Fleischbranche

Mit dem Förderpreis der Fleischwirtschaft werden auch in diesem Jahr wieder Nachwuchskräfte ausgezeichnet, die ihre beruflichen Chancen in der Fleischwirtschaft nutzen und zur Weiterentwicklung der Fleischbranche beitragen. Seydelmann tritt erneut als Premium Förderer auf und unterstützt damit die Initiative, Top-Nachwuchskräfte zu identifizieren, zu fördern und in der Branche zu etablieren.

Im Rahmen der Partnerschaft mit der Fleischwirtschaft und der afz-allgemeine fleischer zeitung zeichnet der Förderpreis der Fleischwirtschaft die außergewöhnlichen Projekte, Ideen und Karrierewege junger Leute in der Fleischbranche aus. Denn die beruflichen Chancen in der Fleischwirtschaft sind außergewöhnlich vielseitig und die Preisträger zeigen, wie attraktiv die Unternehmen als Arbeitgeber sind. Werden Nachwuchskräfte gezielt gefördert, stärkt dies auch die Innovationskraft und die Zukunftssicherung der Fleischbranche.

Junge, motivierte Fachkräfte bis 35 Jahre können ihre Bewerbung bis zum 18.09.2020 über die Homepage der Fleischwirtschaft einreichen und haben somit die Möglichkeit, ausgezeichnet zu werden und Fördermittel für ihre Weiterbildung zu erhalten.

Als Markt- und Innovationsführer weiß Seydelmann, wie wichtig qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind, die ihren Beruf mit Leidenschaft und Zielstrebigkeit ausüben. Aus diesem Grund unterstützt die Maschinenfabrik Seydelmann KG als Premium Förderer den Förderpreis der Fleischwirtschaft 2020.

Förderpreis der Fleischwirtschaft 2020